Hersteller lässt in Deutschland produzieren

Foto-redaktioneller-Teil

Unglaublich aber wahr, es gibt noch Kampfsportausstatter, die einen Teil ihrer Waren in Deutschland produzieren lassen. Die KWON KG wählt und kauft die Stoffe und Elastikbänder für ausgewählte Satinhosen selbst und lässt diese nach deren Vorgaben und Größencharts in einem Betrieb in Ostbayern produzieren. Ganz gemäß der KWON Philosophie, für die die Spitzenprodukte jeder Sportart etwas Besonderes sein müssen und daher nicht in den üblichen Produktionsstätten wie z.B. China oder Pakistan hergestellt werden. So kommen z.B. die Top Taekwondo Anzüge aus Südkorea und der Shocklite Kopfschutz aus einem südeuropäischem Land.

Spezialangebot für WoK-Leser

Anzeige-WOK-AertsSmolik-WAK

Golden Boy: VARGAS vs. SALKA

Boxen | 13. April – 04:00 Uhr

RAN-Fighting-SI GoldenBoy 1200x900
Copyright: ran FIGHTING / Golden Boy

Francisco Vargas und Rod Salka kämpfen am 13. April in Indio um ihre Chance auf einen Titelkampf im Super-Federgewicht. Vargas steht dabei wie kein Zweiter für Action im Ring. Der 33-Jährige gewann zwei Mal in Folge die Auszeichnung für den Box-Kampf des Jahres, als er gegen Takashi Miura durch einen Knockout die WM im Super-Federgewicht erst gewann und dann in einem Unentschieden gegen Orlando Salido verteidigte.

Weiterlesen...

UFC Fight Night: POIRER vs. GAETHJE

MMA | 15. April – 02:00 Uhr

RAN-Fighting-SI UFC-FN-Poirier-x-Gaethje 1200x900 1
Copyright: ran FIGHTING / UFC

Bei der UFC Fight Night am 15. April in Glendale stehen sich mit Justin Gaethje und Dustin Poirer zwei Leichtgewichte gegenüber, die beide nur den Vorwärtsgang kennen. Gaethje ist dafür bekannt, seine Gegner mit harten Händen unter Druck zu setzen und für jeden Gegentreffer zwei auszuteilen. Mit dieser Strategie erzielte er 18 Siege in Folge. Dann kam Eddie Alvarez und schickte ihn zum ersten Mal schlafen. Mit seiner ersten Niederlage im Rücken ist der 29-Jährige nun motivierter denn je.

Weiterlesen...

KSW 43: SOLDIC vs. DU PLESSIS / ZAWADA vs. MICHALSKI

MMA | 14. April – 19:00 Uhr

RAN-Fighting-SI KSW-43 1200x900 1
Copyright: ran FIGHTING / KSW

Bei KSW 43 am 14. April im polnischen Breslau will der Düsseldorfer Roberto Soldic zum ersten Mal seinen Titel im Weltergewicht gegen Dricus Du Plessis verteidigen. Im Dezember 2017 bei KSW 41 eroberte Soldic den Titel mit einem dominanten Sieg gegen Borys Mankowski. Der bisher größte Erfolg des erst 23-Jährigen. Jetzt will er seine Erfolgsgeschichte mit einem Sieg über den Südafrikaner Du Plessis fortsetzen.

Weiterlesen...

Alles-oder-Nichts-Kampf! Abraham und Nielsen zum Siegen verdammt!

BOX-GALA AM 28. APRIL, BADEN-ARENA, OFFENBURG

fdc5dd44-8082-4627-838c-017321441a78

ABRAHAM VS NIELSEN
DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS
LIVE AB 20 UHR AUF SPORT1

Hört sich dramatisch an? Ist es auch! Denn am 28. April geht es für die Sauerland-Kämpfer Arthur Abraham und Patrick Nielsen schlichtweg um die weitere Karriere als Profiboxer.

Weiterlesen...

UFC FIGHT NIGHT: WERDUM vs. VOLKOV / SOBOTTA vs. EDWARDS

MMA | 17. März – 18:45 Uhr

ufc-fight-night-170318
Copyright: ran FIGHTING / UFC

Bei der UFC Fight Night am 17. März in London wird sich Fabricio Werdum, einer der besten Schwergewichtler der UFC, mit dem Russen Alexander Volkov messen. Der Brasilianer Werdum hat Siege über zahlreiche Top-Schwergewichte und krönte sich selbst im Juni 2015 zum Weltmeister. Er musste den Titel allerdings schnell wieder abgeben, denn schon die erste Verteidigung gegen Stipe Miocic misslang. Seitdem hat der 40-Jährige drei seiner vier Kämpfe gewonnen. Ein weiterer Erfolg und der Rückkampf um den Titel kann kommen. An die Spitze der Gewichtsklasse will auch Alexander Volkov. Der Russe steht seit anderthalb Jahren im Kader der UFC und hat in jeder Organisation, in der er mehr als einmal in den Käfig stieg, den Titel geholt. Nach drei UFC-Siegen in Folge und einem Knockout gegen Stefan Struve ist er auch in der UFC auf dem besten Weg dahin. Im Co-Main Event des Abends stehen sich Jimi Manuwa und Jan Blachowicz gegenüber.

Weiterlesen...

LNK Fight Night 6: GORLOV vs. AQUINO

Boxen | 17. März  – 20:40 Uhr

Bei der LNK Fight Night 6 am 17. März in Riga geht es um Boxen, Kickboxen und MMA. Die Elite der lettischen Kampfsportszene trifft auf starke internationale Gegner. Im Hauptkampf stehen sich Artur Gorlov aus Riga und Neil Aquino aus Kiel gegenüber. Es geht um den Internationalen Kickbox WKN Titel im Super Cruisergewicht. Gorlov stand bereits gegen Gegner wie Pavel Turuk, Francis Javier Jorge, Guo Wenjie im Ring, Aquino konnte sich u.a. gegen Mihalis Karamusketas, Raymond Bonte und Petr Vondracek beweisen.

LNK Fight NIght Gorlov vs. Aquino am 17. März ab 20:40 Uhr live auf ran FIGHTING im Black Pass (3,99 Euro monatlich)

"Gewinner des Abends wird das Publikum sein!"

BOX-GALA AM 24. MÄRZ, EDEL-OPTICS.DE ARENA, HAMBURG
u.a. mit
WBA-WELTMEISTERSCHAFT IM SUPER-MITTELGEWICHT
IBO-WM IM HALBSCHWERGEWICHT
IBO INTERCONTINENTAL & WBO EUROPE TITEL
BLITZ & DONNER!
LIVE AUF SPORT1

Selten waren sich Promoter, Boxer und Trainer auf einer Pressekonferenz so einig wie heute im Stadthotel Hamburg. Die Promoter Erol Ceylan (EC Boxpromotion) und Nisse Sauerland, die am 24. März in der Edel-Optics.de Arena (live auf SPORT1) gemeinsam veranstalten werden, sagten: "Gewinner an dem Abend wird das Publikum sein!"

Weiterlesen...

IBO Cruisergewicht WM: LERENA vs. KUCHER

Boxen | 3. März – 18:30 Uhr

RAN-Fighting-SI Lerena-x-Kucher 1200x900

Der Südafrikaner Kevin Lerena verteidigt am 3. März in Johannesburg erstmals seinen IBO-Titel im Cruisergewicht gegen Dmytro Kucher. Lerena konnte sich den Titel im vergangenen September mit einem Punktsieg gegen Youri Kalenga sichern. Mit Kucher bekommt er in seinem 21. Profikampf einen echten Hochkaräter vor die Fäuste.

Weiterlesen...

KSW 42: KHALIDOV vs. NARKUN

MMA | 3. März – 19:00 Uhr

RAN-Fighting-SI KSW42 1200x900
Copyright: ran FIGHTING / KSW

Ein Superfight zwischen Mittelgewichts-Champion Mamed Khalidov und Halbschwergewichts-Champion Tomasz Narkun führt KSW 42 am 3. März in Lodz an. Khalidov ist seit 15 Kämpfen ungeschlagen und der größte Star der polnischen Eventreihe. Im Duell mit dem Titelträger der nächsthöheren Gewichtsklasse will er sein Vermächtnis weiter ausbauen.

Weiterlesen...

UFC 222: CYBORG vs. KUNITSKAYA

MMA | 4. März  – 4:00 Uhr

RAN-Fighting-SI UFC222-CYBxKUN-87 1200x900
Copyright: ran FIGHTING / UFC

Cris Cyborg, die Weltmeisterin im Federgewicht, verteidigt in der Nacht zum 4. März bei UFC 222 in Las Vegas ihren Gürtel gegen Yana Kunitskaya. Mit ihren 16 Knockout-Siegen gilt die Brasilianerin als die gefährlichste Kämpferin der Welt, dies ist bereits ihre dritte Titelverteidigung in acht Monaten. Kunitskaya ist jedoch ebenfalls eine Standkämpferin und hat sieben ihrer zehn Siege ebenfalls durch K.o. erzielt.

Weiterlesen...

ran FIGHTING Gala 2 „Alles oder nichts“: Ali vs. Schwartz

Boxen | 3. März – 18:00 Uhr

RAN-Fighting-SI AOD-rF-Gala 1200x900-2
Copyright: ran FIGHTING

„Alles oder nichts“ heißt es bei der zweiten ran FIGHTING Gala am 3. März in Karlsruhe, wenn sich Ahmad Ali und Aro Schwartz (GER) um die vakante GBU Weltmeisterschaft im Mittelgewicht duellieren. Die beiden sind nicht gerade die besten Freunde, seit Schwartz Ali im Ring öffentlich herausgefordert hat.

Weiterlesen...

Sportler des Jahres 2017 – Christian Müller

Christian Müller„Am liebsten höre ich Rock“, sagt Christian Müller. Da wundert es einen nicht, dass der aus Fulda stammende Junioren-Nationalkämpfer es bei der Europameisterschaft so richtig rocken ließ. Der neunzehnjährige angehende Elektroniker, der neben dem Bundesadler auch das Logo der Kampfsportfreunde Fulda trägt, gewann hier die Goldmedaille im Leichtkontakt. Ziemlich genau dann, als sich sein Kampfsportdebüt zum zehnten Mal jährte. Sein bislang größter Erfolg! Dass Christian nicht so gerne liest, aber dafür viel mit WhatsApp hantiert, hat im letzten Jahr seiner Sportkarriere nicht geschadet. Er gewann auf nationaler Ebene sowohl im Pointfighting als auch im Leichtkontakt +94 kg den höchsten deutschen Titel.

Weiterlesen...

Sportlerin des Jahres 2017 – Julia Irmen

Julia Irmen1„Olympische Luft schnuppern. Das ist mein Traum, seitdem ich denken kann.“, sagt die Julia Irmen. „Ich werde dann zwar nicht mehr selbst im Ring dabei sein können, aber vielleicht darf ich irgendwann als Trainerin dann mal olympische Luft schnuppern“, ergänzt die sympathische Osterhofenerin. Mit ihren sportlichen Leistungen wäre sie allemal eine Kandidatin für den Olympiakader. Mit dem Logo Ihres Heimatclubs „Fighting Sports Team Becker“ gewann Julia Irmen im Jahr 2017 die German Open und auch den Bayern-Pokal. Zum Ende des Jahres dann der ganz große Wurf. Die aus Stralsund stammende Kämpferin stand im WM-Finale in Ungarn und holte sich die Goldmedaille. Hinzu kam die Auszeichnung zur besten Technikerin im Ringsport. Ein Erfolg, der auch die Ehrung als Sportlerin des Jahres zur Konsequenz haben soll.

Weiterlesen...

Sportler des Jahres 2017 – Johannes Wolf

Johannes Wolf„Das Glückskäferbuch“ ist das Lieblingsbuch seiner Tochter. Und auch das von ihm selbst. Wir sind allerdings fest davon überzeugt, dass der Weltmeistertitel im Vollkontakt-Kickboxen des Kämpfers vom KBV Erding kein Glück war. Zu stark war seine Performance auf der Weltmeisterschaft in Budapest. Strategie-Spiele begleiten den Schützling von Peter Lutzny in seiner Hosentasche auf seinem Smartphone. Vielleicht ein Indiz mehr, warum Johannes Wolf am Ende ganz oben vom Podest grüßte. Im Jahr 1997 mit Karate gestartet, 2001 ins Boxen gewechselt und 2002 endgültig für das Kickboxen entschieden, so sieht die Karriere des in Moskau (Russland) geborenen Sportlers aus, der Jacky Chan als sein Vorbild angibt.

Weiterlesen...

Sportlerin des Jahres 2017 – Sila Roderburg

Sila-Roderburg-EM-2017In einer erfolgreichen US-Comicserie essen vier Ninja-ähnliche Zeichentrickfiguren am liebsten Pizza und verrichten Heldentaten. Nun ja, wir geben zu, Sila Rorderburg aus Köln ist keine Zeichentrickfigur. Aber die Vierzehnjährige isst auch am liebsten Pizza. Und im weitesten Sinne hat sie auch Heldentaten vollbracht. Die Jugendliche, die das Kampfsportcenter Köln e.V. repräsentiert, gewann auf der Europameisterschaft die Goldmedaille im Kick Light. Und das soll noch nicht alles gewesen sein. Sie gewann außerdem noch die Silbermedaille im Leichtkontakt. Und auch national räumte sie in 2017 ab. Sie gewann zwei Serie A-Turniere und die deutsche Meisterschaft.

Weiterlesen...

BOX-GALA AM 17. MÄRZ - SWISS LIFE HALL, HANNOVER

PATRICK WOJCICKI VS. RONNY MITTAG
IBF INTERCONTINENTAL-MEISTERSCHAFT IM MITTELGEWICHT
LIVE AB 20:00 UHR AUF SPORT1
Gemeinsame Ziele in Hannover: Wojcicki, Mittag und Co. wollen Werbung fürs deutsche Boxen machen!

Es geht auch anders! Das zeigen u.a. der Wolfsburger Patrick Wojcicki und Ronny Mittag (Fürstenwalde) vor ihrem Duell um die IBF-Intercontinental-Meisterschaft im Mittelgewicht am 17. März in der Swiss Life Hall in Hannover. Das deutsche Duell um den IBF-Titel ist sowohl für Wojcicki (26 Jahre) als auch für den drei Jahre älteren Mittag ein Karriere-Wegweiser.

Weiterlesen...

Die Wok Nr. 79 ist da!

WoK-79-Titel-Web

UFC Fight Night: EMMETT vs STEPHENS

MMA | 25. Februar – 2:00 Uhr

RAN-Fighting-SI Emmett-x-Stephens 1200x900

Wenige Wochen nach ihren spektakulären Knockout-Siegen treffen sich Josh Emmett und Jeremy Stephens im Hauptkampf der UFC Fight Night in der Nacht zum 25. Februar in Orlando. Die schlagkräftigen Kalifornier wollen sich 2018 im Titelgeschehen der Federgewichtsklasse etablieren und sich für eine WM-Chance empfehlen. Dasselbe hat auch Tecia Torres vor, die bereits gegen die amtierende Weltmeisterin im Strohgewicht, Rose Namajunas, gewonnen hat.

Weiterlesen...

ERFAHREN SIE MEHR ...

WERBUNG

EVENTS







Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Jürgen Schorn
J.S. Verlag
Wichernweg 26
96106 Ebern

Kontakt:

Telefon: 09531/940688
Telefax: 09531/4764
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
214/139/31253

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Jürgen Schorn
Wichernweg 26
96106 Ebern

 

Quelle: http://www.e-recht24.de