Workshop Kinder-Training am 30. September 2017 in Ebern

7f227bd5-a0eb-4dd1-b86d-ee91c5405f04

Erstes Aufeinandertreffen in Cardiff: Pulev will Joshua entthronen!

Die Zeit nach Wladimir Klitschko beginnt am 28. Oktober! An diesem Tag verteidigt Anthony Joshua (19-0, 19 KOs) erstmals die WM-Gürtel der WBA und IBF. Im 80.000 Zuschauer fassenden Principality Stadium trifft die Nummer 1 im Schwergewicht auf Pflichtherausforderer Kubrat Pulev (25-1, 13 KOs). Am Montag trafen sich die beiden „schweren Jungs“ zu einer ersten Pressekonferenz am kommenden Ort des Geschehens, in der walisischen Hauptstadt Cardiff.

bf03f23f-a5a5-4b54-82bc-25ca94e9331b

Weiterlesen...

UFC 215: JOHNSON vs. BORG

UFC | 10. September – 04.00 Uhr

RAN-Fighting-SI UFC215 1200x900

Demetrious Johnson will bei UFC 215 am 10. September in Kanada gegen Ray Borg eine neue Bestmarke aufstellen. Bereits zum 11. Mal verteidigt der Fliegengewichts-Champion dann seinen Titel. Mit einem Sieg würde er Geschichte schreiben und die MMA-Legende Anderson Silva als Champion mit den meisten Titelverteidigungen in Folge ablösen.

Weiterlesen...

World Boxing Super Series: HUCK vs. USYK


Boxen | 09. September – 19.55 Uhr

Am Samstagabend steigen Marco Huck und Aleksandr Usyk als erste Kämpfer der "World Boxing Super Series" (WBSS) in Berlin in den Ring. Die WBSS holt in insgesamt 14 Kämpfen die größten Boxer der Welt in einem K.o.-Turnier zusammen. In der ersten Staffel treten acht Boxer im Cruiser- und Supermittelgewicht gegeneinander an, die Sieger ziehen ins Halbfinale des mit 50 Millionen US-Dollar Preisgeld dotierten Turniers ein. Der Berliner Lokalmatador Huck steht dabei vor der Chance seines Lebens. Der Ex-Weltmeister könnte sich mit einem Sieg gegen den ungeschlagenen WBO-Champion Usyk nicht nur ein weiteres Mal zum Weltmeister krönen, sondern damit auch gleich die Nr. 1 der Setzliste und den Top-Favoriten aus dem Turnier werfen. Ein Duell auf Biegen und Brechen um den Einzug ins Halbfinale ist also vorprogrammiert.

RAN-Fighting-SI WBSS HuckvsUsyk

Zuvor präsentieren sich in Berlin viele deutsche Box-Talente – allen voran Noel Gevor. Das Hamburger Cruisergewicht trifft auf Isiah Thomas aus den USA. Mit Leon Bunn und Albon Pervizaj steigen auch zwei Schützlinge von Trainerlegende Ulli Wegner in den Ring. Weitere Boxer im Vorprogramm: Denis Radovan und Patrick Wojcicki.

Weiterlesen...

Box-DJ "Wolf" Wojcicki legt vor Huck und Usyk auf!

WORLD BOXING SUPER SERIES: MARCO HUCK vs. ALEKSANDR USYK - VIERTELFINALE "MUHAMMAD ALI TROPHY"

Ein „Wolf“ will bei der World Boxing Super Series auf die Jagd nach seinem nächsten Sieg gehen! Am 9. Oktober startet das größte Boxsport-Turnier aller Zeiten in die erste Saison. Zum Auftakt stehen sich in der Berliner Max-Schmeling-Halle mit Marco Huck und WBO-Weltmeister Aleksandr Usyk gleich zwei der besten Cruisergewichtler der Welt gegenüber. Nur der Sieger des Duells wird ins Halbfinale der 50 Millionen US-Dollar schweren Eventserie einziehen. Neben dem Hauptkampf des Abends stehen noch weitere interessante Duelle auf dem Programm. Einen davon bestreitet Sauerland-Youngster Patrick Wojcicki (9-0, 4 KOs), der im Mittelgewicht auf den Franzosen Fouad El Massoudi (14-9, 1 KOs) trifft.

Weiterlesen...

Große Chance: Noel Gevor macht Reservekampf bei "Muhammad Ali Trophy"

7bdfc907-d3af-4b48-ac25-84a82c560d3fDie World Boxing Super Series eröffnet Noel Gevor eine neue Chance! Das größte Boxturnier der Welt startet am 9. September nicht irgendwo, sondern in Deutschland! An diesem Tag steht die Berliner Max-Schmeling-Halle im Fokus. Hier will Marco Huck gegen den derzeit besten Cruisergewichtler der Welt, dem Ukrainer Aleksandr Usysk, den ersten Schritt in Richtung Gewinn der „Muhammad Ali Trophy“ machen. Doch der Berliner Huck ist nicht der einzige Deutsche von Weltformat, der an diesem historischen Abend in den Ring steigen wird: Noel Gevor aus dem Sauerland-Stall wird sich ebenfalls einer großen Herausforderung stellen. Der 26-jährige Hamburger bekommt es mit dem US-Amerikaner Isiah Thomas (28) zu tun!

Weiterlesen...

WORLD BOXING SUPER SERIES: MARCO HUCK vs. ALEKSANDR USYK - VIERTELFINALE "MUHAMMAD ALI TROPHY"

Denis Radovan boxt bei der "Ali Trophy" - Jürgen Brähmer schreibt Boxgeschichte!

Als erster aktiver Spitzenboxer führte Ex-Weltmeister Jürgen Brähmer als Trainer seinen Schützling Tyron Zeuge zur Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht - und schrieb damit Boxgeschichte. Wenn am 9. September die Premiere zur „World Boxing Super Series“ in der Berliner Max-Schmeling-Halle steigt, wird der Schweriner erneut Sportgeschichte schreiben! Denn: Brähmer, der Ende Oktober selbst im Viertelfinale um die „Muhammad Ali Trophy“ auf den US-Amerikaner Rob Brant treffen wird, hat auch im Rahmen der „WBSS“ einen Schützling am Start. Denis Radovan wird im Vorprogramm des Cruisergewichts-Viertelfinales zwischen Marco Huck und Weltmeister Aleksandr Usyk boxen!

Weiterlesen...

SES-Box-Gala am 30. September 2017 im Maritim Hotel Magdeburg: „Ungeschlagen vs. Ungeschlagen!“

O-Töne aus der ersten Pressekonferenz im Maritim Hotel Magdeburg
Ein selbstbewusster SES-Schwergewichtler Tom Schwarz trifft in seiner ersten Verteidigung des WBO-Inter-Conti-Titels auf den ungeschlagenen Polen Marcin Siwy, der imposant, aber wortkarg daher kommt

Tom Schwarz: „Ich glaube, man hat mich noch nie so krass gesehen. Mein Trainer Dirk Dzemski kann schon jetzt sehen und auch spüren, wie gut ich schon jetzt in Form bin. Ich werde Siwy zerbrechen!“

Marcin Siwy, eher wortkarg: "Ich bin gekommen um zu siegen. Wir werden mit dem Gürtel nach Hause fahren. Tom Schwarz ist ein guter Boxer, aber als der Bessere werde ich ihn besiegen!"

Weiterlesen...

Boxen (19. August – 04.00 Uhr) | Golden Boy Promotions: MACHADO vs. MORALES

RAN-Fighting-SI Machado-x-Morales 1200x900

Wenn in der Nacht vom 18. auf den 19. August in Puerto Rico Alberto Machado und Carlos Morales aufeinander treffen, brennt die Luft. Puerto Rico und Mexico pflegen im Box-Sport eine jahrzehntelange Rivalität, die schon viele legendäre Ringschlachten hervorgebracht hat.

Weiterlesen...

MMA | 13. August, 03.00 Uhr – Brave CF 8: Farias vs. Feucht

RAN-Fighting-SINL Farias-vs-Feucht 580x435

Bei Brave CF 8 in der Nacht vom 12. auf den 13. August geht es im brasilianischen Curtibia für den Leipziger Timo Feucht und den Lokalmatador Klidson Farias de Abreuum um den Titel im Halbschwergewicht.

Weiterlesen...

Ein weiteres Viertelfinale der World Boxing Super Series findet in Deutschland statt!

Am 7. Oktober wird das mit Spannung erwartete Viertelfinale im Super-Mittelgewicht der Ali Trophy zwischen IBO-Champion Chris Eubank Jr. (25-1-0, 19 KOs) und Avni Yilderim (16-0, 10 KOs) in der Hanns-Martin-Schleyer Halle steigen.

7f227bd5-a0eb-4dd1-b86d-ee91c5405f04
Foto: World Boxing Super Series

Weiterlesen...

WAKO K-1 EUROPEAN CUP 2017

Liebe Sportsfreunde,
hiermit lade ich Sie herzlichst zum größten offenen Turnier in der K-1 Disziplin in Europa ein!

Dieses Turnier ist organisiert unter dem Dachverband der WAKO, mittlerweile ist es in der internationalen Kampfsportszene nicht mehr weg zu denken.

Die Preise für die Gewinner werden mit Sicherheit ein großer Anreiz für alle Sportler sein. Abgesehen von einem wunderschönen Meisterschaftsgürtel, erhält der Gewinner jeder männlichen Klasse 1,500€ und die Gewinnerin jeder weiblichen Klasse 500€.

190

Weiterlesen...

Große Chance für Burak Sahin

Im Rahmenprogramm des Viertelfinales der "World Boxing Super Series" zwischen Ex-Cruisergewichts-Champion Marco Huck  (40-4-1, 27 Knockouts) und dem amtierenden WBO-Weltmeister Oleksandr Usyk (12-0, 10 KOs) aus der Ukraine am 9. September in der Max-Schmeling-Halle darf der Berliner (11-1, 7 KOs) erneut gegen den Briten Jone Volau (5-2, 2 KOs) ran.

f00129ec-ac74-4676-8119-232fd7c6ab88

Volau (geboren auf den Fidschi-Inseln) brachte Sahin am 17. Juni in Wetzlar die erste Niederlage als Profi bei. Und will dem Lokalmatadoren gleich noch ein Bein in dessen "Wohnzimmer" stellen.

Weiterlesen...

Vorverkauf beginnt: Tickets für Usyk-Huck ab sofort erhältlich – Eröffnungskampf der Muhammad Ali Trophy

8f07e67e-52f9-4d25-bbec-71e19f31cdd1
Foto: World Boxing Super Series

Am 9. September eröffnen WBO-Weltmeister Oleksandr Usyk (12-0, 10 KOs) und Marco Huck (40-4-1, 27 KOs) die World Boxing Super Series in der Max-Schmeling-Halle in Berlin.

„Das ist ein großer Kampf“, so Huck. „Ich habe in meiner Karriere schon viele große Kämpfe bestritten, das ist also nicht neues für mich. Ich habe viele Titel gewonnen und den WM-Gürtel viele Male verteidigt, aber die Muhammad Ali Trophy ist etwas Besonderes und ich werde sie zu meiner Sammlung hinzufügen.“

Von 2009-2015 war Huck Weltmeister der WBO. 13 Mal verteidigte er seinen Titel „Usyk ist der sogenannte Favorit, aber er wird es noch bereuen, dass er mich ausgewählt hat“, fügt Huck hinzu.

Weiterlesen...

Werner Kirsch, der erste Profitrainer von SES Boxing ist verstorben

Werner Kirsch, der erste Trainer des Magdeburger Boxstalls und somit einer der Gründungsväter von SES Boxing, ist am vergangenen Wochenende nach langer Krankheit im Alter von 79 Jahren in seiner jetzigen Heimat Berlin verstorben.

Mit Werner Kirsch geht ein großer Boxer des DDR-Sports, der als Amateurboxer neben vielen Meisterschaften in den sechziger Jahren auch 1960 als Olympiateilnehmer in Rom sein Heimatland sehr erfolgreich vertreten hat. Im Jahr 2000 war er mit der Gründung des SES-Boxstalls der erste SES-Profitrainer und hat dann fast sieben Jahre die Entwicklung des Profiboxsports in Magdeburg maßgeblich mitbestimmt.

Weiterlesen...

DIE NEUE WOK (World of Kickboxing) IST SOEBEN ERSCHIENEN

WoK-78-Titel

Folgende, interessante Berichte könnt ihr in der Ausgabe 78 lesen:

  • 6. DAN für die lebende Legende Peter Blankenburg
  • Bundestrainer zu Gast im Bundestrainerforum Leipzig
  • Gut Ding – will Weile haben.
  • Heroes of Hamburg
  • Deutsche Meisterschaft 2017 in Bad Neustadt a.d. Saale
  • Jimmy Iwinski und Oliver Hahl – Auszeichnung für ein erfolgreiches Trainerteam
  • Bremer Landesmeisterschaft
  • 4. Meistergrad für Frank Feuer
  • PF-Kader startet ins WM-Jahr
  • Vorstellung der Jugend- und Junioren-Teilnehmer der EM 2017
  • Interview mit Pointfighting-Nationaltrainer Frank Feuer
  • Hilfestellungen beim Flickflack
  • Veröffentlichung von Fotos auf Homepage – worauf muss man achten?
  • Daniel Delage wurde in die „Hall of Fame“ aufgenommen.
  • Buchbesprechungen
  • Termine
  • Struktur des Trainings im Kickboxen, Teil 1
  • und vieles mehr

Solltest Du noch kein Abo für die WoK haben, hier der Link:

http://wok-news.de/index.php/wok-abonnement

MMA – Brave CF 7: MARTINEZ vs. QUINTANAR (30. Juli – 03.45 Uhr)

MMA  Brave CF 7 MARTINEZ vs QUINTANAR
Copyright: ran FIGHTING

In Tijuana, Mexiko, werden bei Brave 7 die beiden Leichtgewichte Alejandro „Pato“ Martinez und Fabian „El Aniquilador“ Quintanar aufeinander prallen. Martinez war schon bei Brave 5 in Mumbai mit dabei, wo er sich mit dem MMA-Veteranen Paulo Silva ein knallhartes Duell lieferte. Die zwei Mexikaner kennen sich bereits, sie trafen schon bei der TV-Show „The Ultimate Fighter – Latin America 3“ aufeinander. Damals gewann „Pato“ durch Split Decision. Jetzt ist es an Quintanar, sich für diese Niederlage zu revanchieren.

Brave CF7 Martinez vs. Quintanar inkl. Vorkämpfe am 30. Juli ab 03.45 Uhr live auf ran FIGHTING im Live Pass (9,99 Euro)

Boxen – Golden Boy Promotions: ALI vs. PEREZ (30. Juli – 03.00 Uhr)

Boxen  Golden Boy Promotions ALI vs PEREZ
Copyright: ran FIGHTING

Mit Sadam „World Kid“ Ali und Johan „El Terrible“ Perez steigen in Tuscon, Arizona, in der Nacht auf den 30. Juli zwei Top-Kontrahenten im Weltergewicht in den Ring. Es geht um den NABA-Titel. Der 28-jährige Ali (24-1, 14 K.o.), der 2008 zum US-amerikanischen Olympia-Team gehörte, machte mit zwei beeindruckenden Siegen über Francisco Santana und Luis Carlos Abregu auf sich aufmerksam. Im letzten Jahr wurde er allerdings bei seinem ersten Versuch, den WM-Titel zu holen, von Jessie Vargas ausgebremst. Der Ex-Interim-WBA-Weltmeister im Leichtgewicht Perez ist 33 Jahre alt und stammt aus Caracas. Auch er konnte schon einige Top-Fighter ausschalten. Ein Duell auf Augenhöhe ist bei diesem hochkarätigen Golden Boy-Event also garantiert.

Golden Boy Promotions Ali vs. Perez am 30. Juli ab 03.00 Uhr live im ran FIGHTING Black Pass (3,99 Euro / Monat)

MMA – UFC 214: CORMIER vs. JONES 2 (30. Juli – 04.00 Uhr)

MMA  UFC 214 CORMIER vs JONES 2
Copyright: ran FIGHTING

In der zweiten Auflage des Duells Cormier vs. Jones bei UFC 214 in der Nacht vom 29. auf den 30. Juli in Anaheim, Kalifornien, will der wohl beste MMA-Kämpfer aller Zeiten Jon Jones den WM-Titel von seinem Erzfeind Daniel Cormier zurückerobern. Die beiden besten Halbschwergewichtler der Welt bekriegen sich seit vielen Jahren. Ihr besonderes Verhältnis ist neben einer schlichten Abneigung auch sportlich begründet.

Weiterlesen...

„Ungeschlagen vs. Ungeschlagen!“ – SES-Schwergewichtler Tom Schwarz trifft in seiner ersten Verteidigung des WBO-Inter-Conti-Titels auf den ungeschlagenen Polen Marcin Siwy

+++SES-Box-Gala - Samstag, den 30. September  2017 – Maritim Hotel Magdeburg +++
+++ TV-Übertragung: MDR „Sport im Osten – Boxen live“ +++

SES Boxing setzt am 30. September 2017 im „Großen Saal“ des Maritim Hotel Magdeburg wieder einen sport- bzw. gesellschaftlichen Glanzpunkt. Der erst 23-jährige, in 19 Profikämpfen unbezwungene SES-Schwergewichtler Tom Schwarz aus Magdeburg, trifft in ersten Titelverteidigung des WBO-Inter-Conti-Gürtels auf den in 17 Profikämpfen ungeschlagenen Marcin Siwy aus Polen.

Weiterlesen...

ERFAHREN SIE MEHR ...

WERBUNG

EVENTS





















WoK-Veranstaltungskalender

  • 14.01. TA Versammlung WAKO Deutschland Ebern
    15.01. Jahreshauptversammlung WAKO Deutschland Ebern
    21.01. Golden Glove Italien / Venedig
    21.01. Super Seminar mit dem Top Ten Team Germany Wilhelmshaven
    28.01. Offener Saarlandpokal Saarbrücken
  • 04.–05.02. Athens Challenge Griechenland / Athen
    10.–12.02. Europacup Karlovac / Kroatien
    11.02. Offener Bayernpokal 2017 Rödental
    18.02. 12. Eberpokal 2017 Eberswalde
    18.02. Baden-Württembergische Meisterschaft PF-LK Suttgart
    24.–26.02. Slovak Open Bratislava
    24.02. Top Ten Open Lünen
    25.02. Saxony Open Chemnitz
  • 03.–05.03. Irish Open – World Cup Irland / Dublin
    11.03. Niedersachsen-Meisterschaft Holzminden
    17.–19.03. German Open 2017 München
  • 01.–02.04. Point Fighting Cup Italien / Milano
    01.04. Sensei Cup 2017 Berlin
    01.–02.04. Bundeskader Leichtkontakt Köln
    06.–09.04. Turkish Open Türkei / Antalya
    07.–08.04. Dutch Open Amsterdam
    20.–23.04. Austrian Classics Innsbruck
    29.04. Bayerische Meisterschaft Tatami Bad Abbach
    29.04. Bremer Meisterschaft Bremen
  • 06.05.  Rheinland-Pfalz-Meisterschaft Langenlonsheim
    06.05. Bayerische Meisterschaft Ringsport Ingolstadt
    06.05. Hamburg Challenge Hamburg
    13.05. Südwestdeutsche Meisterschaft Geisenheim
    13.05. NRW Landesmeisterschaft Duisburg
    13.05. Offene norddeutsche Meisterschaft Munster
    14.05. Hessenmeisterschaft Butzbach
    14.05. Offene Thüringer Meisterschaft Eisenach
    18.–21.05. World Cup Ungarn Ungarn / Budapest
  • 10.–11.06. Deutsche Meisterschaft Bad Neustadt a.d.S.
    15.–18.06. Best Fighter World Cup Italien / Rimini
  • 01.07.  Heroes of Hamburg Hamburg
    24.–28.07. IWGA World Games (K1 Rules) Polen / Warschau
  • 12.–13.08.  Bundeskader Leichtkontakt Köln
  • 02.–10.09.  WAKO Europameisterschaft Jugend und Junioren Mazedonien / Skopje
    09.–10.09. Bundeskader Leicht- und Vollkontakt Hennef
    15.–17.09. Manus Trophy – Hessencup Darmstadt
    20.–24.09. Diamond World Cup Rusland / Anapa
    24.09.–01.10. WAKO Weltmeisterschaft (K1 – LK – LC) Brasilien / Fortaleza
    27.–30.09. WAKO K1 European Cup Prag
    28.09.–01.10. Central American and Caribbean Championship Trinidad and Tobago
    30.09. Workshop Kinder-Training Ebern
  • 07.–08.10.  Flanders International Kickboxing Cup Belgien / Beveren
    13.–14.10. Czech Open Tatami Sports Prag
    13.–14.10. Scandinavian Open 2017 Oslo
    14.–15.10. Adidas Wartburg Classics Bad Salzungen
    21.10. Bavarian Open Altötting
  • 04.11.  Sensei Cup Berlin
    04.11. Offener Saarland Pokal Saarbrücken
    05.11. WAKO BW Pokalturnier – Newcomer Ludwigshafen
    17.–26.11. WAKO Weltmeisterschaft (PF – FC – LK – MF) (K1, Low Kick, Leichtkontakt) Ungarn / Budapest
    23.–26.11. 10th South American Kickboxing Championships Punta del Este / Uruguay

Bayerische Meisterschaften

bayerische-meisterschaften Bayerische Meisterschaften
2014 in Erding
ansehen »

Training mit Ralf Krause

Kickbox-Training mit Ralf Krause Kickbox-Training
Ralf Krause
ansehen »

WAKO Niedersachsen

WAKO Niedersachsen WAKO Niedersachsen
Promo-Clip für WAKO Niedersachsen und WAKO PRO
ansehen »

WoK-News auf Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook.